deutschenglish
Adelheid
Letizia Fiorenza & David Sautter

U purpu – Leben und Sterben des Vito Schirò

Ein Stück über das Zerbröckeln des Patriarchats. Angela reist nach Sizilien. Ihr Vater Vito liege im sterben, es bleibe ihm nicht mehr viel Zeit, war ihr am Telefon mitgeteilt worden. Als junger Mann emigrierte Vito mit seiner Familie in die Schweiz. Später, nach der Trennung von Angelas Mutter, kehrte er in seine Heimat Sizilien zurück, wo er eine jüngere Frau aus dem Dorf heiratete und mit ihr, sozusagen, die zwei älteren Schwestern, mit denen die Frau zusammen lebt.

In Sizilien angekommen gerät Angela in eine absurde Situation: Die drei Frauen verschweigen dem Vater die hoffnungslose Diagnose und das gesamte Dorf spielt die Farce mit.
Ein Stück mit viel Musik. Der Chor begleitet und kommentiert das Geschehen auf dieser Miniaturbühne; er ist Partei, stellt richtig, mokiert sich aber auch, nimmt Stichworte auf und verwandelt sie höhnend und singend in ein Vaudeville.


mehr Informationen
Letizia Fiorenza & David Sautter, Guschstrasse 52, CH-8610 Uster, Fon. & Fax: 0041 44 942 20 68, info@adelheid.ch